EVENT 2020 »

The Poor Devils lassen sich in keine Schublade stecken und spielen eine bunte Mischung zwischen 80er-Hardcore, Punk-Rock und Oi!. Nach einer Deutschlandtour mit den russischen Streetpunks von Agitators, Auftritten mit Szenegrößen wie Agnostic Front oder Die Kassierer und der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Tower Of Strength„, war es in letzter Zeit leider ziemlich ruhig um die Jungs. Umso mehr freuen wir uns, dass die „Local Heroes“ am Stäbruch auftreten werden. Crummy noise for the outlaws!

EVENT 2020 »