EVENT 2020 »

Die Berlin Blackouts schossen mit Veröffentlichung ihres ersten Langspielers Bonehouse Rendezvous in Sachen Punk-Rock von 0 auf 100. Das bestätigen seit Wochen die renommierten Coretex Charts, wo sich die Blackouts seit Wochen in den Top 5 herumtummeln. Die Hauptstädter fahren aber auch alles auf was der Punk-Rock zu bieten hat: 77er Punk gepaart mit einen  Schuss melodischen Punk-Rock, bei dem sich hymnischen Singalongs und eine ordentliche Prise Streetpunk dazu gesellen. Mehr geht nicht!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

EVENT 2020 »