Teilen

NYHC aus Österreich auf dem Stäbruch

Bloodshed Remains ist eine Hardcore Band aus Österreich, welche seit 2006 zusammen unterwegs ist. Spätestens mit ihrem zweiten Studioalbum Countdown aus dem Jahr 2012 etablierte sich die Band als Aushängeschild der österreichischen Hardcore Szene. 2016 feiern die Jungs ihr 10jähriges Bandbestehen und veröffentlichen zu diesem Anlass eine neue EP mit dem Titel Peace auf dem deutschen Hardcore Prestigelabel Demons Run Amok. Produziert wurde das gute Stück von keinem geringeren als von Terror-Schlagzeuger Nick Jett.

Bloodshed Remains spielen straighten NYHC im Stile von Bands wie Madball, Skarhead oder Sick Of It All. Seit ihrem Bestehen konnte die Band unter anderem Touren in Afrika, Asien und Australien spielen. Man darf also sicher sein, dass Bloodshed Remains auch das Stäbruch ordentlich zum kochen bringen werden!

 Am 29. Oktober gilt also nun: Ärmel hoch und ab in den Pit!

Jetzt Tickets für 20,00 € im Vorverkauf sichern:

Tickets kaufen
Teilen
Vorherige BandPeace Of Mind
Nächste BandScheisse Minnelli